Wir sind eine offene Spielergruppe für Erwachsene. Einige Spieler haben bereits Theater-Erfahrung aus anderen Projekten und andere wollen sich einfach einmal auf der Bühne oder in einem Stück ausprobieren.

Wer Interesse am Amateurtheater hat, kann sich gern bei uns melden, um nach Lust und Laune, Zeit und Ressourcen mitzuwirken.

Wir haben Spaß bei der gemeinsamen Probenarbeit und für das Publikum sind wir mobil unterwegs. Kulissen, Technik, Kostüme und Requisiten bringen wir mit.

Wir spielen für Vereine, Kirchgemeinden, Schulen und öffentliche Einrichtungen, die bei besonderen Anlässen ein Theaterstück ins Programm nehmen möchten.

Unser Trägerverein INTEGRA 2000 e.V. ist gemeinnützig und deshalb entstehen nur Kosten zur Aufwandserstattung und die Aufführungsgebühren.

Bei Benefizveranstaltungen unterstützen wir gern einen guten Zweck.


UNSER CREDO

Ein wesentlicher Teil der Theaterarbeiten im deutschen Amateurtheater beschäftigt sich mit dem weiten Feld des Volkstheaters. Hier wurden besondere Stärken entwickelt und Verdienste erworben. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf künstlerische Prozesse und Produktionen, die zu einer Stärkung der Breitenkultur beitragen. Diese Theaterarbeiten stehen im Dialog mit der örtlichen Bevölkerung, der lokalen Geschichte und Gegenwart. Sie sind der regionalen kulturellen Identität, der Pflege des regionalen Brauchtums, der Mundart und des Dialekts verpflichtet. Die Stoffe wurzeln in den volkstümliche Mythen, den Sagen und Legenden, dem Alltag der Menschen. Es sind nicht nur die Passionsspiele die auf eine lange religiös-kulturelle Tradition verweisen. Die Vielfalt und Bandbreite des Volkstheaters ist groß. Sie wurzeln in einer überlieferten Vorstellung wie das Leben einmal gewesen sein könnte, gewesen sein sollte. Theater vom Volk, für das Volk und über das Volk

Zitat: WURZELWERK / Volkstheaterfestival

Impressum